So definierst du Erfolg für dich neu und lebst deinen Traum!

Was ist Erfolg für dich?


Jeder hat seine eigene Definition von Erfolg. In der momentanen Gesellschaft bewerten wir materialistische Dinge und hohe Mengen an Geld als Erfolg. Zuerst müssen wir jedoch feststellen, was genau eigentlich diese Gesellschaft ausmacht. Sie ist das Kollektiv der Individuen. Also ist der einzige Weg, wie die Gesellschaft durch Materialismus und generell durch äußere Werte so stark geprägt wird, der, dass die Mehrheit der Individuen diese Werte vertritt. Natürlich gibt es immer die andere Seite, die ein wenig Balance ins Spiel bringt. Nun ist eines aber wirklich wichtig. Du musst ehrlich zu dir selbst sein.

Was sind deine Werte?


Du hast nämlich eine Wahl…du kannst deine Werte frei wählen. Du musst die Werte der Mehrheit des Kollektivs nicht adoptieren. Du musst die Werte deiner Freunde oder sogar deiner Eltern nicht als deine sehen und sie übernehmen. Du bist ein Individuum. Eine einzigartige Person mit einem einzigartigen Geschenk für diese Welt.

Ganz gleich was deine Werte sind, sei einfach ehrlich zu dir selbst. Dann kannst du deine persönliche Definition von Erfolg entwickeln. Dann kannst du dein Manifest schreiben. Dann kannst du deine Philosophie definieren. Nicht als ein Satz Regeln, sondern als Hilfslinie. Versteife dich nicht zu sehr. Akzeptiere stattdessen auch Veränderung in deinen Werten. Wenn du früher einmal andere Werte als jetzt für dich als vorrangig betrachtet hast und jetzt eben nicht mehr, dann gib nach und biege dich wie Gras, wenn der Wind darüber streift. Du verhältst dich nur der Natur entsprechend – der weisesten Kraft auf diesem Planeten, wenn du es so versuchst. Letztendlich nimmt Veränderung so und so ihren Lauf, also warum sollten wir sie nicht auf die natürlichste Art und Weise vonstatten gehen lassen? Jedenfalls…ganz gleich welche Werte am tiefsten mit dir resonieren, du kannst diese als Leitfaden für persönlichen Erfolg agieren lassen. Reflektiere deshalb über deine Werte und akzeptiere die dir auferlegten Werte nicht einfach blind. Denn sie sind nun wirklich nicht die Deinen.

Überwinde deine Ängste!


Bescheiße dich nicht selbst. Erinnerst du dich an eines meiner letzten Videos „Springe jetzt und lebe deinen Traum“? Falls nicht, dann schau dir den kurzen Clip an und komm danach wieder. Also: Erfolg heißt das Erreichen des am tiefsten, authentischsten Begehrten. Guess what. Wenn du dich selbst kennst, wenn du dir deiner Werte bewusst bist und einen persönlichen Traum in Sicht hast…dann fehlt dir nur noch eine Sache. Du musst springen. Du musst deine Vergangenheit zurücklassen und den Mut aufbringen deinen Ängsten entgegenzutreten. Denn deine Ängste halten dich davon ab, zu springen.

Das ist auch die Mission von Livetaak:

Die persönliche „Aufgabe“ herauszufinden und sie zu erfüllen.

Lebe deinen Traum!


Schlussendlich ist es ein Kampf. Ein Kampf zwischen dir und deinen Ängsten. Und Mut ist der Wesenzug, um der Angst entgegenzuwirken. Und hier sind gute Neuigkeiten für jeden Betroffenen: Mut ist ein Skill, den man kultivieren kann. Dies kannst du jeden Tag aufs Neue tun, indem du die Samen für den Mut buchstäblich in deine Persönlichkeit einpflanzt. Du häufst einen Stein am Tag und schon bald hast du eine Wand. Wenn deine Angst überwältigend ist, so erinnere dich, dass du eine Wahl hast. Du hast immer eine Wahl. Selbst keine Wahl ist eine Wahl. Entscheide dich dazu, deine Angst in kleine Stücke aufzuteilen und die kleinsten Stücke zuerst zu attackieren. Sammle kleine Siege über deine Angst und du wirst den unbeugsamen Mut zu springen in dir fühlen.

Hier liegt der Unterschied zwischen leben und existieren. Wieder hast du eine Wahl: Leben oder existieren?

Welche Wahl triffst du?

LIVE UP TO YOUR FULL POTENTIAL

Big Hug,

Manuel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.