Referenzen




Meine Coaching – Erfahrung l Carolin Mokwa


Was hat mich dazu bewegt an dem Coaching teilzunehmen?

Da ich ein sehr neugieriger Mensch bin und gerne neue Sachen ausprobiere, bin ich an vielen verschiedenen Sachen im Leben interessiert. Mein Beweggrund ist jedoch die Frage, die ich mir vor dem Coaching immer wieder gestellt habe: Was macht mich glücklich? Welcher Beruf erfüllt mein Leben?

Ich habe Manuel kennengelernt im Sommer 2013, als wir zusammen mit einer Jugendtruppe nach Los Angeles, Kalifornien, USA gereist sind.

Als er seine Facebook-Seite erstellt hat, war ich von Anfang an begeistert und wollte unbedingt mehr darüber erfahren. Ich habe ihm zum Geburtstag gratuliert und kamen so wieder ins Gespräch und alles nahm seinen Lauf…

Was muss ich mir unter dem Coaching vorstellen?

Manuel kümmert sich super um seine Klienten! Und umsorgt einen ausführlich. Da er im Süden und ich im Westen von Deutschland wohne, haben wir unsere Coaching per Skype abgehalten. Dies hat SUPER geklappt und hat eine Menge Spaß gemacht.

Das Coaching sollte man sich so vorstellen, dass Manuel nicht nur ein Berater ist, sondern auch ein Moderator in den Gesprächen. Gesprächsthemen gibt Manuel nicht vor, er nimmt sich Informationen aus der Unterhaltung die man führt und stellt Fragen aus der Situation heraus.

Es gibt KEINEN Fragebogen der auf alles und doch auf nichts abgestimmt ist, sondern nur spezielle persönliche und individuelle Fragen, die man nur stellen kann, wenn man eine Unterhaltung führt.

Er erkundigt sich auch zwischendurch wie es läuft oder wie es einem geht, und so weiter (per Mail, Whatsapp, Facebook, je nachdem was man vereinbart hat).

Das Coaching an sich ist in 5 bis 6 Gesprächen aufgeteilt (Wird individuell abgestimmt). Die Aufgaben, wie z.B. mind. 5 mal am Tag lachen, sind nicht schwer zu bewältigen und machen Freude.

Zusammen mit einem kleinen Trainingsplan (ist bei mir auf Outdoor-Aktivitäten beschränkt, da dies mein Wunsch war) kann man eigenständig lernen auf seinen Körper zu hören und diverse Symptome wahrzunehmen.

Was hat mir das Coaching gebracht?

Es gibt kein schöneres Gefühl, als körperlich und geistig im Einklang zu sein!

Die Erkenntnis, das Körper und Geist zusammenarbeiten, zusammenhängen und nur zusammen funktionieren ist herrlich.

Die Bestätigung, dass man in seiner beruflichen Laufbahn auch gegen den Strom schwimmen kann, dass man mehr auf seine eigenen Fähigkeiten und Talente aufbauen sollte, hat mir gezeigt, dass ich mehr kann, als einen einfachen Bürojob. Es heißt nicht das man in die komplett falsche Richtung gegangen ist, sondern nur eine weitere persönliche Vision erlangt hat. Eine Vision wo man sich selbst sieht, was man machen möchte um glücklich zu sein.

Schlusswort

Jeder Mensch ist individuell und fördert andere Interessen. Auf diese Interessen geht Manuel super ein und hilf einem die Hauptinteressen aus einem heraus zu bekommen, um eine Erkenntnis von seiner Berufung zu erlangen. Es ist sehr spannend und man lernt sich selbst nochmal neu kennen.

Liebe Grüße,

Carolin




Meine Coaching – Erfahrung l Dominik Reitmaier


Durch Manuels Coaching wurde mir der Weg der Meditation gezeigt. Um neue Erkenntnisse über mich selbst, mein Potential und eine klarere Vorstellung über meine derzeitigen Wünsche und Ziele zu erhalten.

Durch Beantwortung konkreter Fragen, die ich mir selbst als normalerweise reflektierender Mensch bisher nicht gestellt habe, sind mir einige Dinge klargeworden. Vor dem Coaching dachte ich, ich wäre alleine mit meiner Sicht, mit meiner Vision, alleine auf dieser Welt. Durch mein mangelndes Selbstvertrauen in meine eigene Intuition und in meine eigenen Schlüsse, kam ich nie auf die Idee, einfach anzufangen zu implementieren. Ich war immer noch abhängig von den Meinungen anderer.

Manuel zeigte mir, mehr Vertrauen in mich selbst zu haben. Er zeigte mir, mehr Vertrauen ins Leben zu haben! Ich lernte, dass man einfach den ersten Schritt tun muss, denn der Weg entsteht beim Gehen. Mit überraschender und erfrischender Klarheit wurden mir gewissermaßen die Augen für mein eigenes Potential geöffnet. Es war alles schon in mir, jedoch habe ich es nicht erkannt. Und dafür gebe ich mir selbst nicht die Schuld! Wir Menschen werden heute stärker denn je sozial und gesellschaftlich konditioniert. Man wird entwurzelt. Doch es braucht nur eine Erkenntnis und der lebenslange Prozess des kontinuierlichen Wachstums kann seinen Lauf nehmen.

Diese Funktion erfüllte Manuels Coaching für mich. Manuel ist auf jede meiner persönlichen Fragen eingegangen. Meine Fragen kamen mir im Kopf oft sehr kompliziert vor, die Antwort war jedoch oft simpel und ich war sehr oft verdutzt. Nach jedem Coaching hatte ich durch die neuen Erkenntnisse und den lockeren Umgang und die sehr coolen Gespräche mit Manuel ein Hochgefühl. Durch das Coaching wurden mir klar, was mich eigentlich glücklich macht/ mich eigentlich glücklich machen würde.

Daraufhin wurde mir aufgezeigt, wie ich tatsächlich genau diese Dinge machen kann. Ich wurde zu Überlegungen angeleitet, die meine eigene Vision betrafen. Manuel wollte nichts an mir oder in mir verändern. Er ist einfach auf mich eingegangen. Durch die Meditation und die bioenergetischen Übungen konnte ich meine Morgenroutine ausfeilen und zu meinem Körper finden oder zumindest mit diesem Prozess beginnen. Dies ist sehr wichtig, da man mit dem HERZ fühlt. Viele Menschen hätten es wohl nötig, ihren Verstand zu verlieren. Manuel half mit dabei, mein Training besser auf mich zugeschnitten zu strukturieren. Für meine Kampfkunst Jeet Kune Do kamen mehr Explosivitätsübungen im Fitnesstudio dazu! Ebenfalls erhielt ich Feedback zu meiner Ernährung.

Das Coaching ist zwar eines der Berufungsfindung, jedoch hatte es bei mir eine ganzheitliche Wirkung. Meine gesamte Einstellung wurde zum Positiveren umstrukturiert. Ich gewann an Klarheit, Mut, Zuversicht, Vertrauen in mich Selbst und den Ablauf aller Dinge, innerer Ruhe und ich fand das wichtigste: Die Aufgabe, Zielbewusstsein und Zielstrebigkeit.

Sportliche Grüße,

Dominik






Meine Coaching – Erfahrung l Ole Stadtland


Mein Leben bevor Livetaak: In meinem Beruf, der vor allem in den Sommermonaten, die höchsten Einnahmequellen hat, arbeiten ich meistens jeden Tag bis zu 12h. Morgens um 6:30 Uhr geht’s los und es geht dann meistens bis Spätnachmittags, etwa 17 Uhr oder noch länger…Von Woche zu Woche wurde ich träger und ich fühlte mich zunehmend schlechter, je länger ich arbeitete. Meine Freunde, Freundin und Familien sahen mich kaum noch und ich hatte nur noch wenig Anteil an deren Leben. Ich brauchte von dem ganzen Stress auf der Baustelle einfach meine Ruhe und konnte es nicht an Orten aushalten, an denen es laut zu ging. Und das machte mich seelisch und geistig richtig kaputt und so war ich kurz davor alles hinzuschmeißen. Hätte ich jedoch alles hingeschmissen, wären viel größere private Probleme auf mich zugekommen, sodass diese Option nicht in Frage kam.

Ich kannte Manuel schon seit bestimmt 5 Jahren, jedoch immer nur vom sehen und kurzem „Hallo“ sagen, mehr nicht. Als ich dann auf Facebook ein bisschen den Feed runter scrollte sah ich dann Manuels Livetaak Anzeige. Ich klickte ohne großen Hintergedanken darauf und nach kurzem lesen, merkte ich, dass Manuel genau mit solchen Situationen umgehen und helfen kann. Kurz darauf schrieb ich ihn an und alles nahm seinen Lauf.

Manuel riet mir auch dringend davon ab den Job zu schmeißen und bot mir an, sein Kick-Start-Programm mal auszuprobieren. Angenommen-Ausprobiert-Begeistert! Durch die Mediation und die kalten Duschen am Morgen wurde wie durch ein Wunder ein anderer Mensch aus mir. Ein viel ruhigerer, zeitbewussterer & ausgeglichenerer! Das alles durch so kleine aber feine Tricks. Jetzt mal zum eigentlichen Teil des Coachings: Wir telefonierten meist über Skype. Oft eine aber manchmal auch zwei Stunden. Dabei sprachen wir über meine Probleme, wie sie am sinnvollsten aus der Welt zu schaffen seien und über meine Pläne für die Zukunft: Was man jetzt schon dafür tun könnte ?

Nun bin ich meinen Auswanderungsplänen so nah wie nie zuvor und mit dieser Zukunftspersperspektive bin ich richtig glücklich!! Das ganze Coaching lief ziemlich flexibel und locker ab, dennoch gab es eine klare Linie, welche auch konsequent verflogt und durch gezogen wurde. Im ganzen hat es mir echt richtig Spaß gemacht mit Manuel zusammen zu arbeiten und konnte ich wahnsinnig viel von ihm lernen. Ich wünsch dir alles gute mein Freund & mach weiter so!!!

Beste Grüße,

Ole